Heilkräuter stärken das Immunsystem, stimulieren die Selbstheilungskräfte und fördern die Wundheilung. Als Teemischungen, Tinktur, Auflagen, Wickel. Beratung bei Emea Heilpraxis, Lörrach

Heilende "Un"kräuter

Heilkräuter - Urkraft aus der Natur


Heilkräuter belasten den Organismus nicht mit synthetischen Substanzen. Sie stärken auf natürliche Weise das Immunsystem, stimulieren die Selbstheilungskräfte und fördern die Wundheilung.

Innerlich oder äusserlich verabreicht, finden sie Anwendung als Tee, Tinktur, Auflage oder Wickel.

Natürliche Kräuter sind kostengünstig und bei korrekter Anwendung frei von Nebenwirkungen.


> YouTube

> Informationen / Downloads

Download
Teemischungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 172.2 KB